Google (GOOG)



Die Marktkapitalisierung von Google beträgt 398,92 Milliarden Dollar. Die Marktkapitalisierung wird errechnet, in dem man die Gesamtzahl der Aktien des Unternehmens mit dem aktuellen Basispreis der Google-Aktien multipliziert. Die Aktionäre des Unternehmens haben einstimmig entschieden, keine Dividenden auszuschütten und die Erträge stattdessen wieder ins Unternehmen zu investieren.

Trader, die am Trading von Google-Aktien interessiert sind, aber sich nicht sicher sind, ob der Aktienhandel auf Trading-Plattformen für binäre Optionen anderen Arten des Optionshandels ähnelt, können beruhigt sein, da es absolut das gleiche ist. Trader, die nach Aktienhandels-Aktivitäten suchen, müssen auf der Plattform für binäre Optionen den Asset ihrer Wahl auswählen, ihren gewünschten Anlagebetrag und die Ablaufzeit eingeben und entweder eine CALL- oder PUT-Option wählen.

Werfen wir einen Blick auf ein Beispiel für das Trading von Google-Aktien. Nehmen wir an, der aktuelle Marktpreis für GOOG (Google) ist 587,42. Ein Investor, der Interesse am Trading von Google-Aktien hat spekuliert darauf, dass der Kurs von Google-Aktien nach 30 Minuten fallen wird – er wird dann eine PUT-Option bei der Plattform für binäre Optionen platzieren, die eine feste Auszahlungsrate im Gewinnfall bietet – bei den meisten Brokern in der Regel um die 70%. Wenn der Marktkurs von Google-Aktien nach 30 Minuten niedriger ist als er es zum Ausübungspreis war, ist der Trade ‘im Geld’ und der Trader macht einen Gewinn, zusätzlich zum ursprünglich investierten Betrag. Das Trading von Google-Aktien ist nicht auf PUT-Optionen beschränkt – Trader können auch auf CALL-Optionen auf jeden Basiswert platzieren.

Um Ihnen zusätzliche Informationen zu dieser Aktie zu geben, wurden auf dieser Seite Charts für Sie eingebunden.