USD/JPY pair



Die Hauptwährungspaare machen etwa 85% des gesamten täglich stattfindenden Devisenhandels aus, was das hohe Liquiditätsniveau des Marktes verdeutlicht. Dies bedeutet, dass große Mengen dieser Währungen verkauft werden können, ohne den Wert der Währung drastisch zu beeinflussen.

Dies ist der Grund, warum Trader, die binäre Optionen im großen Stil handeln, sich dazu entscheiden, bei ihrem Trading von Währungen die Hauptwährungspaare zu nutzen, besonders weil diese bessere Gewinnmargen und ein geringes Verlustrisiko bieten. Die Mehrzahl der Broker von binären Optionen bevorzugen in der Regel ebenso die Hauptwährungspaare und bieten diese dann ausschließlich an, da die Transaktionskosten niedriger sind.

Obwohl Wechselkurse traditionell mit einer Ganzzahl gefolgt von vier Dezimalzahlen (z.B. 1,4573) ausgedrückt werden, bildet das USD/JPY-Paar bei diesem Format eine Ausnahme, da es nur zwei Dezimalstellen enthält (z.B. 77,52). Das Währungspaar nimmt dieses Format an, um gegenüber den anderen Paaren eine gewisse Einheitlichkeit aufrechtzuerhalten, da der Wert eines Yen zirka ein Hundertstel des Wertes anderer Hauptwährungen beträgt, was sich in der Regel bei einer USD/JPY-Prognose ausdrückt. Durch die Veränderung seines Kursformates wird ein gewisses Maß an Gleichgewicht mit den anderen Hauptwährungen hergestellt.

Auf dieser Seite finden Sie einen Live-USD/JPY-Chart. Die USD/JPY-News unter die Lupe zu nehmen, kann Ihnen ebenfalls dabei helfen, eine fundiertere USD/JPY-Prognose zu erstellen, und erhöht Ihre Chancen, Gewinne mit dem Trading von Währungen zu erzielen.