Copper Futures, Comex



Der Kupfer-Handel kann über Futures durchgeführt werden. Dies kann über die LME (London Metal Exchange) und der NYMEX (New York Mercantile Exchange) geschehen. Die meisten Broker von binären Optionen ermöglichen den Online-Handel mit Kupfer auf ihren Plattformen.

Das Trading mit Kupfer ist im Vergleich mit anderen Rohstoffen weniger weit verbreitet, sodass das Online-Trading mit Kupfer wegen der niedrigen und irrationalen Nachfrage anfällig für hohe Volatilität ist.

Die Futures-Preise für Kupfer an der LME Regel werden in Dollar pro metrische Tonne angegeben – sie werden in der Regel in Losgrößen von 25 Tonnen gehandelt.

Die Futures-Preise für Kupfer an der NYMEX werden in Dollar pro Pfund angegeben und werden in der Regel in Einheiten von 25000 Pfund gehandelt.

Damit Sie wissen, wie man Kupfer effizient tradet, müssen Sie die Faktoren analysieren, die sich auf die Preise dieses Rohstoffs, und folglich auch auf das Kupfer-Trading auswirken. Der Preis von Kupfer wird daher von Faktoren rund um die Nachfrage von Dingen wie Leiterplatten, Mikrowellengeräten und Kabeln beeinflusst. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die aktuelle Entwicklung in Bezug auf die Einstufung von Kupfer als antimikrobiell, was bedeutet, dass die Nachfrage nach dem Metall in der Produktion von keim-sensitiven Bereichen steigen könnte.

Auf dieser Seite können Sie Charts einsehen, mit denen Sie Informationen darüber sammeln können, wie Sie Kupfer effizient traden.