Silver Futures, Comex



Die Nachfrage nach Silber steigt rasant an, insbesondere in der Solarbranche, wo Silber einen sehr wichtigen Rohstoff darstellt. Peru ist der größte Förderer des Metalls und für 30% der weltweiten Produktion verantwortlich.

Wie man Silber tradet hängt stark davon ab, wie sehr man auf die Änderung der anderen Währungen spekuliert.

Aufgrund der knappen Verfügbarkeit von Silber und der steigenden Nachfrage, steigt sein Wert rasant an, was sich in den Trends beim Silber-Handel widerspiegelt.

Das Silber-Trading erfolgt normalerweise in US-Dollar, da der Preis des Metalls in dieser Währung angegeben wird. Das Online-Trading mit Silber kann jedoch auch in Euro, dem Japanischen Yen und in anderen Währungen durchgeführt werden.

Als allgemeine Faustregel beim Silber-Handel kann man sagen, dass im Falle eines Wertverlustes beim US-Dollar der Wert von Silber steigt. Dies ist jedoch keine in Stein gemeißelte Regel, an die man sich beim Online-Trading mit Silber unbedingt halten muss, da Silber ein global genutzter Rohstoff ist und somit die weltweiten Trends wiederspiegelt, und nicht nur jene in den USA mit ihren Währungsschwankungen.

Diese Seite bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Chart zurate zu ziehen, um fundierte Entscheidungen bei Ihrem Online-Trading mit Silber zu treffen. Sie können diese Charts verwenden, um Ihre eigene Analyse durchzuführen und zu entscheiden, wie Sie in naher Zukunft Silber traden werden.